Geisenfelder Basar für Baby- und Kindersachen

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte und Neue
über unseren Basar.


Jedes Jahr findet im Frühling und im Herbst ein Basar für
Baby- und Kindersachen in Geisenfeld statt.

Das Basarteam nutzt hierfür
die Mehrzweckhalle im Schulzentrum
(Anton-Wolf-Halle) in Geisenfeld, Im Aufeld 18.


Wir freuen uns, dass wir eine Genehmigung
zur Durchführung des Herbst- und Winterbasares am
17. Oktober 2020 erhalten haben.

Rote Nummern für Kleidung und Spielzeug sind zur Zeit alle vergeben.
Sie können sich jedoch per E-Mail
auf die Warteliste setzen lassen.



Der Basar findet unter folgenden Hygienevorschriften statt:

- Einhaltung der Abstandsregelung (mindestens 1,5 Meter)
- Einlass nur mit Mund-Nasen-Bedeckung
- Desinfektion am Eingang und Ausgang
- max. 150 Kunden in der Halle (bitte nur eine Person pro Haushalt)

Wir bitte um Beachtung und Einhaltung der Maßnahmen.

Alle Informationen zu den Verkaufszeiten
sowie Anlieferungs- und Abholzeiten finden Sie hier.

Hilfreiche Tipps und Infos für den erfolgreichen Verkauf haben
wir hier für Sie zusammengefasst.

Bitte beachten Sie, dass auf den ausgezeichneten Preis eine Verkaufsgebühr
von 5 % aufgeschlagen wird, die der Käufer zu tragen hat.
Die Gebühren werden auf 10 Cent Beträge aufgerundet.

Der Reinerlös wird unterschiedlichen Projekten gespendet.
Eine Übersicht finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.